AKTUELL ELEVATE FESTIVAL GRAZ 04 - 08.03.2020

Das Thema des 16 Grazer Elevate-Festival "HUMAN NATURE" - DIE NATUR DES MENSCHEN. Die Veranstalter wollen den Blick des Publikums auf die Folgen und Herausforderungen des Klimawandels lenken.

"Es ist Zeit zu reden & Zeit zu handeln!"

https://elevate.at/diskurs/human-nature/<top>

DL 20200211 AWS 20200211

AKTUELL REPARATUR DER ZUKUNFT ÖE 1

Mit der Initiative „Reparatur der Zukunft“ will Ö1 sich den Fragen der 20- bis 30-Jährigen stellen und ihren Ideen mehr Raum geben. Kick-off sind die Tage von 20. bis 30. Jänner.

https://oe1.orf.at/artikel/666748/Reparatur-der-Zukunft-Das-Casting-neuer-Ideen

DOWNLOAD 20200120 AWS 20200120

ES GIBT DIE MÖGLICHKEIT NACH ZU LESEN BZW NACH ZU HÖREN AWS 20200204

AKTUELL LandLuft Baukulturgemeinde-Preis

Baukulturgemeinde-Preis 2021: „Boden g’scheit nutzen!“ Auslobung am 14. Jänner 2020 Einreich

schluss am 23. März 2020

ALLES UM DEN VERANTWORTUNGSVOLLEN SOWIE INNOVATIVEN UMGANG MIT ZU BEBAUENDEN FLÄCHEN. DER BODENVERBRAUCH IN ÖSTERREICH GELTE LAUT EXPERTEN ZU DEN GRÖSSTEN UMWELTPROBLEMEN.

http://www.landluft.at/

QUELLE DL 20200204  ORF 20200204AWS 20200204

AKTUELL VOGELZÄHLUNG 04 bis 06.01.2020

https://birdlife.at/page/stunde-der-wintervoegel

DOWNLOAD 20200103 AWS 20200103 ICH LASSE DIE NACHRICHT ALS ANREGUNG FÜR DIE NÄCHSTE ZÄHLUNG JÄNNER 2021 AWS 20200204

VOGELZÄHLUNG BIRD LIFE ERGEBNIS FÜR 2020

 

https://www.stunde-der-wintervoegel.at/app/?feedersApp=table-results#/observe

DOWNLOAD 20200127 AWS 20200127

MEIN ANLIEGEN

ERHALTUNG DES BAUMES

Geben wir dem Baum den Raum , den er braucht , um sich zu seiner Größe entfalten zu können.

AWS 20181130

Meine Philosophie

Mein Grundsatz ist es, nicht in die „Falle der Neuzeit“ der Menschheitsgeschichte zu tappen und „sich die Natur untertan zu machen“.  Es gilt einen für alle Seiten fruchtbaren Kompromiss zwischen Natur und Kultur zu schaffen, indem wir / ich dem Wesen „Baum“ größtmögliche Entfaltungsmöglichkeit zugestehe/n.

 

 

MERKSAM -- MÖGEST DU IN INTERESSANTEN ZEITEN LEBEN

DENKGEWOHNHEITEN ERWEITERN, SICHTWEISEN IN FRAGE STELLEN

"May you live in interesting times"

Fake news, Brexit , Klimakatastrophe - wir leben in komplexen Zeiten.

ES GEBE KEINE EINFACHE WAHRHEIT UND KEINE EINDIMENSIONALE GESCHICHTE -

DIE KUNST WIRD DOPPELT GEZEIGT , DAMIT DER BESUCHER DER BIENNALE VERSCHIEDENE SICHTWEISENAUF EIN DING EINNEHMEN MUSS / DARF:

Thema der Biennale in Venedig  QUELLE Ö1 Red. Fr. Sabine Obholzer 2019

GEDANKEN AUS DEM JAHRE 1919 und DER KLIMADEMO 31.05.2019 Friday for future

" An die Künstler, Dichter und Musiker. Damit wir uns nicht vor dem Firmament zu schämen haben, müssen wir uns endlich aufmachen und mithelfen, dass eine gerechte Ordnung in Staat und Gesellschaft eingesetzt werde. " Ludwig Meidner 1919

 

SEIT GESTERN WANDERN AUCH DIE WISSENSCHAFTLER UND WISSENSCHAFTLERINNEN UND DIE KÜNSTLER FOR FUTURE AM FREITAG MIT

Quelle Ö1 Pasticcio 01.06.2019 Red. Irene Suchy um 8.15 h AWS 20190602

VERSCHWUNDEN

18.02.2019

Eime Betrachtung, der Baum hat der Kundin nicht mehr gefallen. AWS 20190602

Im Hintergrund ein gekappter Baum mit seinen  1 jährigen Austrieben : Diese sind bis 3 Meter lang.

VERSCHNITTEN - BÄRENKLETTERBAUM

Wr. Neustadt 01.03.2019 AWS 20190602

"WAHRE BAUMPFLEGE HINTERLÄSST  KEINE BÄRENKLETTERBÄUME"

AWS 20191208

IM BLUMENTOPF

Der Baum wurde seiner Wurzelmasse beraubt , abgegraben und in einen Blumentopf gesetzt. Er wird nun jedes Jahr kleiner - stirbt zurück und das Totholz jedes Jahr entfernt. Weiters zu sehen die abgestorbenen Bereiche unterhalb der Schnittstellen. Es gibt eine Photodokumention über dieses Zurücksterben  ab 2017 Wr. Neustadt 11.03.2019 AWS 20190602

BÄUME ERHALTEN dazu gibt es diese anschaulichen FOLDER -

von 

https://www.baumpflege-lexikon.de/stadtbaumleben/downloads/

AWS 20190602
Ein eigener Folder wird nun auch entworfen AWS 20191208
 
 

BAUMGEDICHT

Leben wie ein Baum,

einzeln und frei ,

doch brüderlich und schwesterlich wie ein Wald,

das ist unsere Sehnsucht.

Nazinm Hikmet

in Zeiten wie diesen ergänzt mit  AWS 20190721

BAUARBEITEN UND BÄUME

ein leider häufiges Bild im Umgang mit Bäumen mit dem Baggerarm durch den Kronenmantel und dann den schweren Baggerarm in der Baumscheibe abgestellt.

FRIEDENSPREIS AN DEN PHOTOGRAPHEN SEBASTIAN SALGADO

Friedenspreis durch den deutschen Buchhandel und dieser wurde das erste Mal an einen Photographen vergeben.

 

"Wir müssen schützen,

was noch nicht zerstört wurde."

Sebastiao Salgado

Quelle Ö1 20191021 DL 20191214 AWS 20191214

https://oe1.orf.at/artikel/664162/Friedenspreis-an-Fotograf-Sebastiao-Salgado